Über mich

Mein Name ist Daniela, ich bin am 05.05.1965 im Sternzeichen Stier, Aszendent Löwe geboren und Mutter von 3 wundervollen Söhnen.

Von Geburt an litt ich an Asthma und Neurodermitis, die sich im Laufe meines Leben und in der Folger vieler Entscheidungen, die mich immer weiter von mir selbst wegführten, ständig verschlimmerte.

Den Höhepunkt meiner körperlichen Misslichkeiten erreichte ich 1999, im Jahr der Geburt meines jüngsten Sohnes.

Damit ich überhaupt wieder in die Lage kommen konnte, meinen Haushalt und meine Kinder zu versorgen, schickte man mich für 5 Wochen nach Sylt.

Das war das Beste, was mir zu der Zeit hatte passieren können, denn hier erkannte ich im täglichen Zwiegespräch mit dem Meer und den Wellen, daß nur ein einziges Wesen auf diesem Planeten in der Lage war, mich zu heilen: ICH!

Zurück zuhause begann ich, mein Leben vollkommen umzukrempeln. Ich wurde zu einer Suchenden, und ich suchte nach mir selbst. Diese Suche führte mich über viele notwendige Irrungen und Wirrungen, über die verschiedensten spirituellen Systeme und ungezählte immer wieder neue Erkenntnisse über mich und mein Leben Stück für Stück näher zu meinem Ziel.

Ich lernte ungeheuer viel Wichtiges und Unwichtiges, vieles umsetzbar, anderes unmöglich. Ich erkannte, daß ich die Fähigkeit besitze, heilende Energien zu übertragen und kam immer mehr mit meiner ganz persönlichen Spiritualität und Medialität in Verbindung.

Trance-Heilmedium

Heute lebe ich meine Berufung als Trance-Heilmedium, das bedeutet, ich arbeite mit einem Geistwesen, das es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen die nötigen Impulse zur Heilung zu geben. Wenn ich an der Liege stehe, überlasse ich mich in vollkommenem Vertrauen und absoluter Hingabe meinem Begleiter als Kanal für seine Arbeit.

Außerdem nutze ich meine mediale Begabung, um mit Hilfe von Karten in Beratungsgesprächen die Vergangenheit und die Gegenwart zu analysieren und Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen zu geben. Hier habe ich auch die Möglichkeit, mit Unterstützung geistiger Energien hemmende Verbindungen zu trennen.

Ich habe gelernt, den Menschen als ganzheitliches Wesen zu sehen, und erkannt, daß wir jederzeit die Möglichkeit und auch das Recht haben, geistige Energien zu unserer Heilwerdung zu nutzen. Denn in erster Linie sind wir Geist, mit dem Körper als Gefährt. Auf dieser Erkenntnis basiert meine Arbeit und dies ist die Art, wie ich den Samen zur Heilung dabei unterstütze, aufzugehen.

Bookmarken
Empfehlen