Familienaufstellung im Zentrum Heilsamen

Seit ich vor ca. 15 Jahren angefangen habe, den langen Weg zu mir selbst zu gehen, ist die Familienaufstellung eine Konstante in meinem Leben. Familienaufstellung ist eine Heilarbeit, die in einer Gruppe stattfindet. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass sogut wie alle körperlichen und seelischen Blockaden und Befindlichkeiten ihren Anfang im Familiensystem, in der Ahnenreihe nehmen.

Ursachenforschung

Unterdrückter seelischer Schmerz wird von Generation zu Generation weitergetragen, zeigt sich in immer wieder denselben Mustern und Gebrechen und schreit irgendwann danach, gesehen zu werden. In unserer Zeit des wiedererwachenden Bewusstseins wurden uns neue alte Werkzeuge geschenkt und wiederentdeckt, und eines davon ist die Familienaufstellung.

Hier wird über sogenannte Stellvertreter, für die sich die Teilnehmer zur Verfügung stellen,  die Familie „aufgestellt“. Damit wird ein Feld geschaffen, dass es ermöglicht, den Stellvertreter mit der Energie der Person, für die er steht, ganz gleich, ob lebendig oder bereits verstorben zu „überlagern“. Der Stellvertreter bleibt sich seiner selbst bewusst, aber trägt gleichzeitig autentisch die Energie des Familienmitglieds des Hilfesuchenden, den er stellvertritt.

Bilder der Seele

So entstehen Bilder der Seele, die vergangene Situationen und Wahrheiten zeigen, die sich bis in die Gegenwart auswirken. Der Aufstellungsleiter nimmt sensitiv die wirkenden Strukturen wahr und verändert einfühlsam und ohne zu manipulieren mittels Gesten und Lösungssätzen die festgefahrenen Muster.

Ich habe kaum eine geistige Arbeit erlebt, die so tiefgreifend und nachhaltig heilend wirkt. Und zwar für alle Anwesenden, den Hilfesuchenden, die Stellvertreter und die Zuschauenden. Und es gibt nichts, was Mensch belastet, was man nicht in einer Aufstellung beleuchten, erleichtern oder lösen könnte.

Dass ich diese Gruppenarbeit nun anbiete, habe ich meinem Mann Günter zu verdanken. Er war aufgrund seiner unglaublichen Hellsicht der beste Familiensteller, den man sich vorstellen kann. Einen besseren Lehrer als ihn konnte ich nicht bekommen. Nun möchte ich sein Wissen und Können einsetzen und weitergeben, denn ich weiss, dass ich damit vielen Menschen helfen und somit sein Vermächtnis ehren kann und werde.

Ab März beginne ich mit regelmässigen Aufstellungstagen, immer Samstag oder Sonntag. Ich werde an diesem Tag 5 aktive Aufstellung machen, die aktive Teilnahme kostet 120 €.

Passive Teilnehmer bezahlen 20 €. Die Termine findet Ihr auf der Seite aktuelle Termine.

Ich freue mich auf viele Aufstellungen mit tiefer, heilsamer Erkenntnis für alle, die sie mit mir erleben!

 

Bookmarken
Empfehlen